Zeigen Sie Herz – spenden Sie für traumatisierte deutsche Soldaten!

Textquelle: https://www.facebook.com/search/top/?q=campus%20alternative%20-%20d%C3%BCsseldorf

Ob in Somalia, Syrien oder in der Wüste von Mali, überall werden Soldaten verletzt und traumatisiert.

Danach kommen sie in die Bundeswehrkrankenhäuser auf die Stationen FU 6.

Um die Soldatinnen und Soldaten von ihrem Therapiealltag abzulenken, hat sich der Bund Deutscher Einsatzveteranen e.V. eine schöne – und wie wir finden – sehr unterstützenswerte Aktion ausgedacht:

Der Bund Deutscher Einsatzveteranen e.V. sammelt private Spenden in Form von Weihnachtsgebäck! Alles was ihr euch so auf Weihnachtstellern vorstellen könnt, wird gerne angenommen! Lebkuchen, Weihnachtsmänner oder klassische Plätzchen wie von der Oma.

Eure Spenden werden dann im Dezember bei den Weihnachtsbesuchen in den Bundeswehrkrankenhäusern verteilt.

Eine wirklich tolle Aktion, um Anerkennung vor den Soldatinnen und Soldaten unseres Landes zu zeigen!

Frau Yvonne Frommel vom Veteranenverband koordiniert alle Spenderinnen und Spender.

Erreichen kann man sie unter: y.frommel@veteranenverband.de

Auch wir beteiligen uns an der Aktion, ihr könnt eure Spende also auch direkt auf dem Campus über uns einreichen! Schreibt einfach eine Nachricht 😊

Macht mit!

Es kommt auf jede Spende von euch an!

Print Friendly, PDF & Email
wappen pressesprecher Haben Sie Fragen zum Artikel? Hat der Artikel Ihnen gefallen? Vermissen Sie weitere Einzelheiten zum Thema? Haben Sie Anregungen oder weitergehendes Material zum Artikel, die Sie mitteilen möchten? Interessiert Sie ein Thema, über das wir schreiben sollen? Nutzen Sie hierfür das Chatfeld unten rechts. Für kurze Anregungen und Kommentare einfach ins Feld schreiben. Möchten Sie eine Antwort erhalten, nennen Sie bitte auch Ihre Mailanschrift. Die Eingaben und die Mailanschrift werden gemäß DSGVO behandelt.
Please follow and like us:
error

Mehr Beiträge