2 min readWeil sie Deutsche sind – Kriegsverbrechen Dänemarks gegen Deutsche

Reading Time: 2 minutes

Zum Kriegsende im Jahre 1945 wurden viele Millionen unschuldiger Deutsche Opfer von schrecklichen, unbeschreiblichen Kriegsverbrechen. Und dies nur, weil sie Deutsche waren. Dabei war es dem Kriegsverbrechern gleichgültig, dass ihre Opfer immer unschuldige deutsche Frauen und Kindern waren, die auf der Flucht vor ihren Schlächtern im Osten einzig und alleine ihr Leben und das Leben ihrer Kinder retten wollten. Uns sind Abschlachtungen von  Deutschen seitens der Amerikaner, der Russen, der Polen und den Engländern bekannt, wobei Millionen deutscher Frauen und Kinder einfach abgeschlachtet wurden - weil sie das Pech hatten, Deutsche zu sein. Doch auch Dänemark hatte sich 1945 mit dem Blut deutscher Frauen und Kinder befleckt.

1945: Millionen Deutsche wurden völkerrechtswidrig aus ihrer Heimat Richtung Westen vertrieben, in eine ungewisse Zukunft. Unzählige kilometerweite Flüchtlingsströme von Deutschen zog sich von Polen Richtung Westdeutschland, immer die Russen im Rücken, die sie dazu zwangen, beständig in Bewegung zu blieben, wollten sie nicht von russischen Soldaten vergewaltigt und getötet werden. Es war eisig kalt. Wir haben alle die Bilder vor unserem inneren Auge, wie die Deutschen aus ihrer Heimat vertrieben wurden.

Doch irgendwann waren die Russen schneller. Millionen Frauen sahen ihr Heil darin, mit Schiffen Richtung Dänemark vor den Russen zu fliehen, um wenigstens ihre Kinder vor dem sicheren Tod zu bewahren. Die verzweifelten Mütter glaubten, in Dänemark sicher zu sein; wie sie sich doch irrten. Denn dort heil angekommen, wurden die Deutschen in dänischen KZ gesteckt. Ohne Verpflegung. Ohne ärztliche Betreuung. In diesen dänischen Deutschen-KZ kamen Millionen Deutsche aufgrund Unterernährung und fehlender medizinischer Versorgung ums Leben.

Die dänischen Behörden verweigerten jegliche Versorgung der Deutschen mit dem gesteckten Ziel, die Deutschen verhungern zu lassen und sich des Deutschen-Problems so zu entledigen.

Ungefähr eine Million deutsche Kinder kamen so ums Leben. Ihre Gräber liegen irgendwo versteckt und verwittert auf Massenfriedhöfen. Bis heute hatte sich Dänemark nicht für dieses grausame Kriegsverbrechen gegen Deutsche entschuldigt.

https://zeitundzeugenarchiv.wordpress.com/2017/02/23/daenische-nachkriegsverbrechen-wie-deutsche-soldaten-systematisch-beim-minensuchen-verheizt-und-kinder-zu-tausenden-totgehungert-werden/

http://www.berliner-zeitung.de/nach-dem-krieg-starben-tausende-deutsche-kinder-in-daenischen-fluechtlingslagern---von-den-schwierigkeiten-des-erinnerns-das-maedchen-von-kloevermarken-15554942

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

NAZINAZI
Jugendschutz
3 min readWeil sie Deutsche sind: KZ für Deutsche Theresienstadt

Reading Time: 3 minutes Post Views: 19 Die deutsche Bevölkerung war stets friedliebend und lebte während der Tschechoslowakei mit der tschechischen Bevölkerung im besten Einvernehmen. Als beim Anschluß an Deutschland die Tschechen abzogen, wurde ihnen kein Haar gekrümmt und nichts weggenommen. Die zurückgebliebenen Tschechen wurden weiterhin gut behandelt, es wurden auch die tschechischen Arbeiter …

Print Friendly, PDF & Email
Vertreibung Deutscher
Jugendschutz
3 min readWeil sie Deutsche sind: Die Gräueltaten der Tschechen in Ober-Lipka

Reading Time: 2 minutes Post Views: 43 Die deutsche Bevölkerung war stets friedliebend und lebte während der Tschechoslowakei mit der tschechischen Bevölkerung im besten Einvernehmen. Als beim Anschluß an Deutschland die Tschechen abzogen, wurde ihnen kein Haar gekrümmt und nichts weggenommen. Die zurückgebliebenen Tschechen wurden weiterhin gut behandelt, es wurden auch die tschechischen Arbeiter …

Print Friendly, PDF & Email
Jugendschutz
7 min readWeil sie Deutsche sind: Tschechen-KZ Mies (bei Marienbad)

Reading Time: 5 minutes Post Views: 187 Über das obige KZ liegen verschiedene Augenzeugenberichte der Zeitzeugen vor. Allem gemeinsam ist, dass Ende 1945 alle deutschen Einwohner von den brutalen Tschechen zusammengetrieben wurden; nur weil sie Volksdeutsche waren. Das Zusammenleben mit den Tschechen vorher wurden von allen Volksdeutschen als “gut” beschrieben. Bis einige Tschechen von …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.