1 min readUni Düsseldorf und Zeugnis vom linken Fachschafts-Demokratieverständnis

Gutmensch
Allgemein
Reading Time: 1 minute

Wir Alle wissen, dass deutsche Universitäten links-versifft unterlaufen sind. Gerade in den Fachschaften sammelt sich der linke Abfall und verblödet mit seinem deutschfeindlichen Gedankengut ganze Generationen.

Linkes Meinungs- und Demokratieverständnis

Das linke Gesocks meint von sich selber, tolerant und offen gegenüber anderen Meinungen zu sein. Doch wehe, die fremde Meinung des Anderen geht nicht klar mit der eigenen vorgefassten links-verrückten Meinung, dann ist es Aus mit der Toleranz und der Offenheit gegenüber anderen Meinungen.

Hier ein Beispiel vom links-versifften toleranten Meinungsbild eines Fachschaftsmitglieds an der HHU: [Zitat]

Die Identiäten NRW kündigen auf ihrer Seite eine „identitäre Unioffensive“ an. Ihr alle, die ihr in meiner Freundesliste aus NRW seid, schaut euch wachsam an euren Unis um, entfernt Sticker, Plakate, was auch immer ihr seht. Es wird Zeit für eine Gegenoffensive, entwerft selber Sticker oder Flyer. Bestellt Anti-IB-Sticker, macht Aufklärungsveranstaltungen, redet mit den Menschen auf dem Campus, den Gebäudemanagement und den Studierendenvertretung. Universitäten dürfen der letzte Ort sein, auf denen sich der Faschismus einnisten darf.“

[Zitat Ende, Rechtschreibfehler wie im Original]

Anstatt das Gespräch mit der IB zu suchen, nach den Beweggründen zu fragen, rufen hier Fachschaftsmitglieder offen zu Sachbeschädigungen und politischer Verfolgung Andersdenkender auf!

Es wird zu einer Menschenjagd auf Andersdenkende aufgerufen.

Dieses linke-Hass-Gedankengut ist in fast allen Fachschaften und deren Vertretern vertreten. Es herrscht eine links-gründe Meinungsdiktatur, Genderwahnsinn und Multi-Kulti-Starrsinn.

Andere Meinungen und Weltbilder als die links-grünen Meinungsdogmen werden mit Gewalt abgewehrt und nicht zugelassen.

Solche Vertreter mit dieser Auffassung sind an einer Universität nicht gefragt und gehören abgewählt!

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

bengalische hungersnot
Allgemein
3 min readKatastrophen der Menschheit: Bengalische Hungersnot 1943

Reading Time: 2 minutes Post Views: 4 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Churchills Inderhass, Kriegsauswirkungen und vorsätzliches Ignorieren der drohenden Katastrophe führten zum Hungertod von bis zu vier Millionen Bengalen im Jahre 1943. …

Print Friendly, PDF & Email
“Republica Cromagnon
Allgemein
3 min readKatastrophen der Menschheit: Brand des Clubs “Republica Cromagnon”

Reading Time: 2 minutes Post Views: 8 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, verschlossene Notausgänge, mangelnde Brandverhütung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2004. …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
4 min readKatastrophen der Menschheit: The Station Fire am 20.02.2003

Reading Time: 3 minutes Post Views: 9 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, entflammbare Schalldämmung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2003. Brand im …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.