2 min readUnd die Welt schaut zu: Farmmorde Südafrika – ihre Namen sind Sakkie und Ina van der Berg 

Allgemein
Reading Time: 2 minutes

In Südafrika tobt ein Krieg; der schwarze Krieg gegen die weißen Bauern, die das Land wirtschaftlich und gesellschaftlich stützen, ein Krieg, der das erklärte schwarze Ziel hat, alles Weiße in Südafrika auszumerzen, bis zum letzten weißen Blutstropfen. Die Täter: Schwarze, die weiße Bauern heimtückisch des Nachts in ihren Farmen auflauern und bestalisch abschlachten. Das Ziel: Die ehemals weißen Farmen zu übernehmen und selber zu bewirtschaften.

Doch, was hier von den Schwarzen übersehen wird, ist, dass sie über keinerlei Erfahrungen in der Landwirtschaft besitzen. Es sind jahrhunderte alte Erfahrungen in der Landwirtschaft erforderlich, um dem trockenen Wüstenboden Früchte zu entlocken. Es sind kaufmännische Erfahrungen erforderlich, um eine Farm am Laufen zu halten. Der Großteil der entweißten Farmen gehen nach wenigen Monate bankrott. Diese Erfahrungen sammelten die weißen Buren (Bauern) über Jahrhunderte an und gaben sie von Generation zu Generation weiter.

Tägliche schwarze Gräueltaten gegen weiße Buren: Sakkie und Ina van der Berg

ina van de bergh

Das Ehepaar van der Berg wurde am 12.07.19 von einem Nachbarn, den Herr van der Berg täglich auf dem Weg zur Arbeit abholen sollte, schwer misshandelt in der Küche aufgefunden. Der Nachbar wartete vergeblich auf Hr. van der Berg. Als auch Telefonate nicht beantwortet wurden, machte sich dieser - aufgrund der zahlreichen Farmmorde - Sorgen und marschierte zu Fuss zum Nachbarn, wo er das ermordete Paar schließlich fand.

[...] “Es wird vermutet, dass das Paar gefoltert und dem Ehemann vor dem Mord die Hände abgeschlagen wurden.”

Mir fehlen beim Anblick der Opfer die Worte vor Abscheu und Widerwärtigkeit der Tat. Es sind Bilder, die ich Ihnen nicht zumuten werde, derartig abartig. Wie können Menschen dies tun? Welcher Hass auf Weiße spielt bei den Taten eine Rolle? Sind die Täter eigentlich Menschen oder Bestien? Es macht keinen Sinn, darüber zu sinnieren.

Ich wünsche den Angehörigen der Opfer mein aufrichtiges, nicht nur geheucheltes Beileid! Dass diese auf ihre offenen Fragen noch eine Antwort erhalten werden. Und den Tätern, dass sie für ihre Taten auf dem elektrischen Stuhl zu Tode gepurzelt werden.

Täglich werden in Südafrika Weiße abgeschlachtet, aber Niemand nimmt hiervon Notiz, diese Taten werden medial totgeschwiegen - international. Es findet ein schwarzer Massenmord gegen Weißen statt, doch Niemand schaut hin, Niemand will es hören oder etwas darüber sagen!

Den Einmischen und darauf aufmerksam machen, hieße, sich “rassistisch” über Schwarze auszulassen. Doch ich weise darauf hin, ich lasse mir das Wort diesbezüglich nicht verbieten!

Titelbild: Symbolfoto

https://onafhanklik.com/2019/07/15/farmer-and-his-wife-tortured-and-murdered-sakkie-and-ina-van-der-berg/

https://twitter.com/szavanna/status/1150440624652521479

jeweils abgerufen am 11.08.19 um 14.00

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

Strahlung
Allgemein
7 min readAls es dunkel wurde – Trinkwasserversorgung beim Blackout

Reading Time: 4 minutes Post Views: 0 In unserem Land ist Strom selbstverständlich geworden, im Alltag nehmen wir diesen als gegeben hin und nutzen ihn, ohne groß darüber nachzudenken. Fällt diese für uns gewohnte Stromversorgung gänzlich über einen längeren Zeitraum aus, fallen wir spätestens nach dem 4. Tag in die Steinzeit zurück. Daher: Was …

Print Friendly, PDF & Email
Kulturbereicherung
Allgemein
2 min read“Seenotrettung” – unfassbare Zustände auf Schlepperschiffen

Reading Time: 2 minutes Post Views: 15 Unfassbar dramatische und erschreckende Videos erreichen uns aus dem Mittelmeer vor Afrika, in dem tagtäglich tausende Schwarze ertrinken, die von Rettungsschiffen nicht gerettet werden konnten, um an das sichere europäische Festland zu gelangen. Tagtäglich erreichen uns Funkttelefon-Videos der Geretteten auf diesen Schiffen, die die schrecklichen Leiden dieser …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
1 min readHeinrich-Heine-Universität Düsseldorf: Studierende kennen HH nicht

Reading Time: 1 minute Post Views: 37 Langsam weiß ich nicht mehr, wie man die steigende Verblödung der deutschen Jugend im ehemaligen Land der Dichter und Denker begreifen soll. Es gibt Geschichtsstudenten an der HHU, die glauben, im Mittelalter hätten die Bauern anhand GPS zurück zum Dorfmittelpunkt, der Kirche, gefunden.  Dass es im frühen …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com