Allgemein

Ökofaschisten: Tiere ausrotten zum “Klimaschutz”

Reading Time: 4 minutes Die Öko-Nazi Katharina Schwirrkopf habt ein neues “Klima-”Problem entdeckt, des zum Schutz des Klimas dringend ausgerottet gehört: Haustiere. “Klimawandel” durch Haustierhaltung Zum Schutz des Weltklimas gehören Haustiere, genauer gesagt Hunde und Katzen und deren Versorgung, sofortig abgeschafft. Denn ihr Leben verstärkt den angeblichen CO2-Ausstoß und somit das “schädliche” CO2, das …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.