Gutmensch
Allgemein

Chemnitzer Stadtfest 2018 – was wirklich geschah

Reading Time: 1 minute Es sollte ein schönes Fest werden: Das diesjährige Chemnitzer Stadtfest unter dem Motto “#einfachfeiern” vom 24.08. – 26.08.18. Dieses Fest im Chemnitzer Umland wiederholt sich jährlich und fand bislang ohne nennenswerte Störungen statt. Sicherlich, die gewohnten Streitigkeiten unter jungen Männern fanden statt, Alkoholleichen und das sonst Gewohnte war dort zu …

Kulturbereicherung
Allgemein

Düsseldorf: Frauin von “Mannin” mit Messer verfolgt

Reading Time: 1 minute Und erneut wurde Düsseldorf von einem “Mannin” kulturbereichert. Diesmal traf es eine Frauin, die auf der Bachstrasse von einem “Mannin” mit einem Messer kulturbereichert wurde. Frauin schreit um Hilfe Es muss der Horror für diese Frauin gewesen sein. Stellen Sie sich bitte vor: Sie sind Frauin und gehen ahnungslos morgens …

Messer
Allgemein

Rheinbahn: Merkellant sticht deutsche Fahrgästin nieder

Reading Time: 1 minute Jetzt hat die Kassner-Kulturbereicherung auch Düsseldorf erreicht. Um 08:15 h stach ein traumatisierter Kulturbereicherer an der Haltestelle Flurstraße der Rheinbahn in der 709 Richtung Neuss eine deutsche Fahrgästin mit einem 25-cm-Messer in den Hals und floh. Deutsche Fahrgästin niedergestochen Rheinbahn Laut deutschen Zeugenaussagen wartet der Traumatisierte bereits an der Flurstrasse …

waage
Allgemein

Abmahnwütiger Richard Gutjahr scheitert vor OLG Köln im Fall Gerhard Wisnewski

Reading Time: 2 minutes (Zitat) WISNEWSKI SIEGT: PROZESS-PLEITE FÜR BR-REPORTER GUTJAHR OLG Köln stärkt die Pressefreiheit – Pressemitteilung, Übernahme erwünscht- Reporter des Bayerischen Rundfunks verliert Prozess gegen Bestsellerautor Wisnewski wegen angeblicher „Verdachtsberichterstattung“ „Das ist nicht nur ein Sieg für mich, sondern für die Pressefreiheit und für alle Journalisten“, freute sich Bestsellerautor Gerhard Wisnewski in …

Allgemein

Entwaffnung der Bevölkerung in NRW – eher dürftiges Ergebnis

Reading Time: 2 minutes Kommentar Bis zum 01.07.18 können die Bürger in NRW ihre “illegalen” Waffen straffrei bei der Polizei abgeben. Nach dem Fake-Amoklauf in Winnenden startete die Polizei ein ähnliches Ereignis und wurde regelrecht mit Waffen überhäuft, die verblödete Bürger dort abgaben. Das Zwischenergebnis dieses Mal ist glücklicherweise nichtssagend. Nach 2015 erkannten wohl …

Jugendschutz

Weil sie Deutsche sind – Heldenhafter deutscher Kampf um Aachen

Reading Time: 3 minutes Mit der Anlandung alliierter Invasionstruppen am 02.06.1944 in der Normandie begann die alliierte Invasion des Deutschen Reiches. Die Alliierten glaubten, mit der deutschen Wehrmacht leichtes Spiel zu haben, läge diese doch bereits am Boden. Sie glaubten, die deutsche Bevölkerung würde sich einfach ergeben – die Geschichte bewies danach, dass dies …

Jugendschutz

Weil sie Deutsche sind – Das Blutbad von Postelberg vom 03.06.1945

Reading Time: 4 minutes Ab Oktober 1944 wurden die Volksdeutschen zwangsweise und brutal vertrieben – nur deshalb, weil sie Deutsche waren. Ganze Familien mussten ihre angestammte Heimat verlassen, ihr Haus und ihr Grund aufgeben und wurden erbarmungslos vertrieben, in eine ungewissen Zukunft in einem ihnen fremden Land – Deutschland, das sie nur aus Erzählungen …

Jugendschutz

Weil sie Deutsche sind – der Brünner Todesmarsch 31.05.1945

Reading Time: 5 minutes Dies ist wohl das bekannteste tschechische Kriegsverbrechen an Volksdeutschen. Dieser Gewaltmarsch als Teil der Vertreibung der Sudetendeutschen aus ihrer Heimat, Böhmen und Mähren, begann am 31.05.1945 und führte über Pöhrlitz nach Wien. Die Deutschen wurden über Nacht rechtlos. Sie mussten weiße Armbinden tragen, und Repressalien, Einschränkungen und Verfolgungen nahmen zu. …

Jugendschutz

Weil sie Deutsche sind – Blutgericht von Landskron 17.05.1945

Reading Time: 1 minute  Wir gedenken den deutschen Opfern dieses Tages Gebet für ermordete Deutsche Auszug aus dem Buch “Heimat Kreis Landskron” [01] von Franz Gauglitz: “Vor dem Landratsamt hatte sich das tschechische “Volksgericht” Tische hingestellt. Vorsitzender Hrabácek aus Weipersdorf [Výprachtice] – später Vorsitzender des nationalen Bezirksausschusses (Landrat) -, Hejl ebenfalls aus Weipersdorf (später Vorsitzender des …

Deutsche Flagge
Jugendschutz

Weil sie Deutsche sind – das vergessene Massaker von Nachod 08.05.1945

Reading Time: 2 minutes Im Gedenken den deutschen Opfern dieses Massakers   Deutschland Der Augenzeuge Adam Ehrenhart: Am 12. Juni 1945 wurde ich in Aalen bei Stuttgart aus amerikanischer Kriegsgefangenschaft entlassen und begab mich, mit einem amerikanischen Grenzübertrittsschein versehen, in die Tschechoslowakei, um meine Familie zu suchen. Beim Grenzübertritt hatten mir die tschechischen Grenzorgane …

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.