Allgemein
Reading Time: 2 minutes

Nachdem zum Schluß fast nur noch gutversorgte Neusiedler die Tafel nach Essen stürmten und die  Deutschen verjagt wurden, zieht die Tafel Essen berechtigterweise einen Schlußstrich: Essensausgabe nur noch für Deutsche! Die pflichtempörten Gutmenschen und Grüne heulen auf und rufen “NAZI!”

Kein Essen für Ausländer

Ich kann diese Entscheidung verstehen. Es kann nicht angehen, dass die Erste-Klasse-Neusiedlern mit allem Drun und Dran vollversorgt werden und dann noch die Dreistigkeit beziehen und deutschen Rentnern, Alleinerziehenden und Grundsicherungsempfängern das Essen zu klauen. Hier müssen alle Tafeln gleichziehen und an das eigene Volk denken, das hungern, während Neusiedler auch das Wenige für die Deutschen wegklauen.

Grüne und Gutmenschen: Tafel Essen ist “NAZI!”

Selbstverständlich heulen und knurren hier die christlichen Gutmenschen auf, auch die Grünen melden sich zu diesem Fall zu wort. Wutschnaubend, mit Schaum vor dem Mund ist zu hören:

“Kritik kam auch vom grünen Bundestagsabgeordnete Kai Gehring. Es widerspreche den Grundsätzen der Tafeln in Deutschland, die Essensvergabe an die Staatsangehörigkeit zu koppeln, teilte er mit.”

„Für die Berliner Tafel gibt es keine Bedürftigen erster oder zweiter Klasse.“ Und: „Wir orientieren unser Handeln an der Mitmenschlichkeit und spielen die Bedürftigkeit der vielen Menschen in Berlin nicht gegeneinander aus.“

http://www.faz.net/aktuell/politik/inland/tafel-essen-bundesregierung-schaltet-sich-ein-15464058.html

“Die Trennung nach deutschem oder nicht-deutschem Pass sei sehr sehr ungünstig und widerspreche dem allgemeinen Gleichbehandlungsgesetz, bemängelte Inka Jatta, Mitglied der Geschäftsführung von Pro Asyl Essen, gegenüber der WAZ. Sie könne zwar nachvollziehen, dass die Arbeit immer schwieriger werde, plädiere aber dafür, diejenigen auszuschließen, die Probleme bereiteten.”

Auf Twitter wurden der Tafel Essen „Nazi-Praktiken“ vorgeworfen, weil sie zwischen Deutschen und Nichtdeutschen unterscheidet. Andere Nutzer unterstützten die Maßnahme hingegen und begründeten ihre Zustimmung damit, dass 75 Prozent Ausländer genug seien.

http://www.faz.net/aktuell/gesellschaft/essen-der-tafel-werden-nazi-praktiken-vorgeworfen-15462517.html

“Der Paritätische Wohlfahrtsverband in NRW kritisierte die Entscheidung aus Essen ebenfalls. "Natürlich kann ich nachvollziehen, dass Tafeln unter großem Druck stehen und ihre Ressourcen im Blick haben müssen", sagte Landesgeschäftsführer Christian Woltering am Freitag. "Aber Maßnahmen wie ein Aufnahmestopp sind Wasser auf die Mühlen der Rechtspopulisten".

https://www.focus.de/politik/deutschland/essener-tafel-entruestung-nach-aufnahmestopp-fuer-migranten_id_8516553.html

Vorrang für Ausländer?

Ja, so sind sie, unsere gutmenschenlichen Grünen und Christen. Alles für Fremde und das eigene Volk mit seinen Sorgen und Nöten stehen hintenan. Es ist ja rassistisch, das eigene Volk Fremden gegenüber zu bevorzugen. Man ist NAZI, wenn man das Wohl des eigenen Volkes denkt und Fremde erst an zweiter Stelle setzt. Hier wird Gastfreundlichkeit mit Selbstaufgabe verwechselt. Wir Deutschen müssen nicht alle  Welt versorgen!

Aber mit diesen Zeilen werde ich wieder zum “NAZI!” und “Reichsbürger” abgestempelt.

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

Allgemein
3 min readDämon Kassner zittert erneut: Empfang des finnischen Regierungschef

Reading Time: 2 minutes Post Views: 22 Beim Empfang des finnischen Regierungschef im Kanzleramt zitterte IM Erika erneut beim Klang der verhassten deutschen Nationalhymne und dem Anblick der Bundeswehr sowie der wehenden Deutschlandflagge. Und wie bei den beiden Zitteranfällen davor war das Dämonenzittern wie verweht, als die deutsche Nationalhymne verklungen war. Dämon beinahe exorziert …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readAls es dunkel wurde – Drogen und Zigaretten

Reading Time: 2 minutes Post Views: 25 In unserem Land ist Strom selbstverständlich geworden, im Alltag nehmen wir diesen als gegeben hin und nutzen ihn, ohne groß darüber nachzudenken. Fällt diese für uns gewohnte Stromversorgung gänzlich über einen längeren Zeitraum aus, fallen wir spätestens nach dem 4. Tag in die Steinzeit zurück. Daher: Was …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readOWL/NRW: Das Märchen vom Wassermangel 

Reading Time: 2 minutes Post Views: 53 Es ist wieder einmal Sommer, die Zeitungsthemen sind äußerst rar und so müssen wiedereinmal einfache Ereignisse zur Paniksteigerung dramatisiert und als Sau durch das Dorf gejagt werden. Wie im OWL/NRW. Dort herrscht angeblich “Wassernot” . Das Märchen einer Wassernot Die Panikmeldung lautet:” […] ¹ Wasserverbrauch auf das …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com