Kostenlos: Bildungsreise nach Berlin

Interessieren Sie sich für Politik? Wollten Sie schon immer einmal den Reichstag besichtigen? Möchten Sie Ihren Abgeordneten in seinem Alltag kennen lernen? Dann fahren Sie kostenlos nach Berlin! Sie denken, das gibt es nicht?

Bildungsreise nach Berlin - kostenlos

Doch, diese Möglichkeit gibt es. Wenn Sie die Bundespolitik direkt vor Ort erfahren wollen, melden Sie sich bei Ihrem Bundestagsabgeordneten. Jeder Abgeordnete darf pro Jahr 150 Politik-Interessierte nach Berlin einladen, zu jeweils festgelegten Tagen. Die Reise dauert vier Tage, mit An- und Abreise, ab dem Wohnort des jeweiligen Abgeordneten. Die Kosten übernimmt die Bundespressestelle der Bundesregierung.

Was wird übernommen?

Die Reise ist kostenfrei. An- und Abreise mit der Bahn, 2. Klasse, Doppelzimmer Hotel, Mahlzeiten im einfachen Umfang, übernimmt die Bundespressestelle. Einzelzimmer ist möglich, allerdings kostenpflichtig.

Was wird geboten?

Sie können erwarten, dass Ihnen der Reichstag gezeigt wird und das Abgeordnetenhaus. Genaue Einzelheiten erfahren Sie rechtzeitig.

Das wäre etwas für Sie?

Die Fahrten finden drei Mal im Jahr statt, die Plätze sind - aufgrund der Nachfrage - sehr schnell vergeben. Melden Sie sich bei Ihrem Abgeordneten, dieser organisiert die Fahrten. Sie erhalten - wenn noch Plätze frei sind - einen verbindlichen Anmeldebogen zugesandt, mit ersten Informationen zum Abreisetag und die Fahrtinformationen.

Übrigens kann die Bildungsfahrt als Bildungsurlaub  berücksichtigt werden, so dass Sie ein Anrecht auf Freistellung haben.

Print Friendly, PDF & Email
wappen pressesprecher Haben Sie Fragen zum Artikel? Hat der Artikel Ihnen gefallen? Vermissen Sie weitere Einzelheiten zum Thema? Haben Sie Anregungen oder weitergehendes Material zum Artikel, die Sie mitteilen möchten? Interessiert Sie ein Thema, über das wir schreiben sollen? Nutzen Sie hierfür das Chatfeld unten rechts. Für kurze Anregungen und Kommentare einfach ins Feld schreiben. Möchten Sie eine Antwort erhalten, nennen Sie bitte auch Ihre Mailanschrift. Die Eingaben und die Mailanschrift werden gemäß DSGVO behandelt.
Please follow and like us:
error

Mehr Beiträge