2 min readJunge Alternative Kreis Mettmann – Brote, Äpfel und Getränke für Düsseldorfer Obdachlose

Allgemein
Reading Time: 2 minutes

An diesem herrlichen frühsommerlichen 08.04.18 verteilten die Mitglieder der Jungen Alternative Kreis Mettmann - der Jugendorganisation der AfD - auf dem Vorplatz des Düsseldorfer Hauptbahnhofes frische Brote, Äpfel und Getränke  für bedürftige deutsche Obdachlose. Es sollen zukünftig weitere derartige Vorhaben von der JA Kreis Mettmann realisiert werden.

Brote, Äpfel und Getränke für bedürftige Obdachlose

In unserer Gesellschaft werden diejenigen, die am Rande unserer Gesellschaft leben, entweder ignoriert oder auch ganz bewusst nicht wahrgenommen. Unsere Aufmerksamkeit wird von den Propagandamedien der Öffentlich-Rechtlichen gezielt auf Migranten und ihrer angeblichen Notlage gelenkt. Obdachlose fallen aus diesem Muster leider gänzlich heraus.

Doch gerade sind sie es, die in unserem täglichen Fokus stehen sollten. Denn der gesellschaftliche und soziale Absturz geschieht schneller, als sich mancher Bürger vorstellt.

Jeder kann obdachlos werden

Sie gelten als Alkoholiker. Als faul. Als antriebslos. Doch diese Sicht ist vorurteilsbehaftet. Denn Jeder kann obdachlos werden - von Jetzt auf Gleich. Ihre Wohnung brennt aus. Sie werden arbeitslos, krank oder Ihnen widerfahren andere derartige Schicksale. Schicksale, die Sie aus der gewohnten Bahn werfen, Sie sind nicht mehr in der Lage, Ihre Angelegenheiten zu regeln und finden sich letztendlich auf der Strasse wieder.

Sie sollten sich bewusst werden, dass die Mehrzahl der Obdachlosen nicht freiwillig auf der Strasse leben. Denn ohne Arbeit keine Wohnung; ohne Wohnung keine Arbeit! Ein schrecklicher Teufelskreis.

Sorgen wir uns um Obdachlose

Die JA Kreis Mettmann will mit ihrer Aktion ein Zeichen setzen, dass auch Obdachlose unsere Aufmerksamkeit und Hilfe bedürfen. Selbstverständlich stellt diese Aktion nur ein Tropfen auf dem heißen Stein dar, sie hat symbolischen Charakter. Die Aktivisten verteilten Brote, Äpfel und Getränke im Bewusstsein, wenigstens einen Teil der Obdachlosen geholfen zu haben, eine Mahlzeit zu erhalten. “Junge Alternative hilft!” war das Tagesmotto an diesem Sonntag.

Die Aktivisten konnten selbstverständlich nicht allen Obdachlosen dabei helfen, Brote, Äpfel und Getränke zu erhalten, aber wenigstens einen Teil der Bedürftigen.

Während andere Parteien lediglich einen Stand aufschlagen und Flyer verteilen, waren die Mitglieder der JA Kreis Mettmann diesen Parteien bereits weit voraus und setzen auf aktive Hilfe anstatt bloßer Worte.

Insgesamt kann diese Aktion als Erfolg gewertet werden. Mit einem guten Gefühl, bedürftigen Menschen geholfen zu haben, konnte diese Aktion sodann nach gut drei Stunden erfolgreich beendet werden.

https://www.facebook.com/JungeAlternativeNRW/?hc_ref=ARSkKRcUf7OXlOrjxZLGFrUdbUdtNFHg6850-oDL4_pBNcMHLsCy4OjoO8IXbgTQ5ig

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

bengalische hungersnot
Allgemein
3 min readKatastrophen der Menschheit: Bengalische Hungersnot 1943

Reading Time: 2 minutes Post Views: 1 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Churchills Inderhass, Kriegsauswirkungen und vorsätzliches Ignorieren der drohenden Katastrophe führten zum Hungertod von bis zu vier Millionen Bengalen im Jahre 1943. …

Print Friendly, PDF & Email
“Republica Cromagnon
Allgemein
3 min readKatastrophen der Menschheit: Brand des Clubs “Republica Cromagnon”

Reading Time: 2 minutes Post Views: 4 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, verschlossene Notausgänge, mangelnde Brandverhütung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2004. …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
4 min readKatastrophen der Menschheit: The Station Fire am 20.02.2003

Reading Time: 3 minutes Post Views: 6 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, entflammbare Schalldämmung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2003. Brand im …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.