2 min readJemen – eine atomare Wüste?

Reading Time: 2 minutes

Der Jemen, das Armenhaus Arabiens, wird seit 2015 von einem Bürgerkrieg drangsaliert, unter dem vor Allem die unschuldige, nicht beteiligte Zivilbevölkerung durch Hunger und Durst, zu leiden haben. Die Welt hat sich vom Jemen abgewandt und duldet dieses Massaker der VSA. Die Welt ignoriert, will nicht sehen, wie die Zivilbevölkerung seitens der VSA ermordet wird. Denn, wie sollte es anders sein, der Jemen beherbergt Bödenschätze, Erdgas, Erdöl und Seltene Erden.

Jemen: Völkermord an Jemeniten

Israel und die VSA schrecken auch nicht davor zurück, Neutronenbomben auf die Zivilbevölkerung abzuwerfen. Hauptsache, Städte wie Sanaa, bleiben intakt. Sie denken, dass ich Ihnen hier Märchen erzähle? Mitnichten, liebe Leser, Sie haben dies nur nicht im TV gesehen oder in den deutschen Medien gelesen - darüber sollten Sie einmal nachdenken.

Atombomben/Neutronenbomben auf Jemen-Sanaa, 11.05.2015

Wenn Sie einmal gründlich im Weltnetz suchen, werden Sie fündig. Am 11.05.15 wurde auf die Hauptstadt des Jemen, Sanaa, zwei atomare Körper gezielt durch Israel abgeworfen. Der erste war eine Neutronenbombe, die zweite eine atomare Waffe, Beides als Mini-Nuke konstruiert. Das bedeutet, das die Wirkung lokal begrenzt war - glücklicherweise. Denn man möchte ja die Erdgas- und Erdöl-Vorräte nicht verstrahlen.

Jemen - Land der Neutronenbomben

Um die Infrastruktur der Erdöl/Erdgas-Fundorte nicht durch Atombomben zu zerstören, wirft die VSA und Israel einfache und bequeme Neutronenbomben auf dem Jemen ab. Menschen werden durch Hochstrahlung bestalisch ermordet, aber die Städte stehen.

Proteste der sog. Friedensbewegungen, vom Amnesty International und wie die anderen "Friedens- und Menschenrechts-Bewegungen" sich nennen, finden nicht statt. Es ist ein heimlicher Krieg.

Hat Israel einen Nuklearkrieg begonnen?

 

In vergangenen zwei Tagen sind diverse Videos im Netz aufgetaucht, die den Einsatz von nuklearen Bomben im Jemen dokumentieren. Der Kernphysiker Jeff Smith, der unter anderem als Inspektor für die Internationale Atomenergie-Organisation tätig war, bestätigt[1] nach Sichtung des Videomaterials, zweifellos den Einsatz nuklearer Neutronenbomben.

 

Die Aussage von Smith verfügt über gewaltige politische Sprengkraft. Denn in der gesamten Region des Nahen und Mittleren Ostens, ist Israel das einzige Land, dass derartige Neutronenbomben in seinen Arsenalen liegen hat. Wenn Israel die nuklearen Bomben nicht an Saudi Arabien geliefert hat, dann besteht berechtigter Verdacht, dass die israelische Luftwaffe für den Abwurf besagter Neutronenbomben verantwortlich ist. Erst vor wenigen Tagen worden zwei israelische F-16 Kampfjets abgeschossen[2], während diese illegal und völkerrechtswidrig im Jemen bombten. Quelle

Quelle Neutronenbomben

https://www.youtube.com/watch?v=I1ycCiylGiM

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

NAZINAZI
Jugendschutz
3 min readWeil sie Deutsche sind: KZ für Deutsche Theresienstadt

Reading Time: 3 minutes Post Views: 19 Die deutsche Bevölkerung war stets friedliebend und lebte während der Tschechoslowakei mit der tschechischen Bevölkerung im besten Einvernehmen. Als beim Anschluß an Deutschland die Tschechen abzogen, wurde ihnen kein Haar gekrümmt und nichts weggenommen. Die zurückgebliebenen Tschechen wurden weiterhin gut behandelt, es wurden auch die tschechischen Arbeiter …

Print Friendly, PDF & Email
Vertreibung Deutscher
Jugendschutz
3 min readWeil sie Deutsche sind: Die Gräueltaten der Tschechen in Ober-Lipka

Reading Time: 2 minutes Post Views: 43 Die deutsche Bevölkerung war stets friedliebend und lebte während der Tschechoslowakei mit der tschechischen Bevölkerung im besten Einvernehmen. Als beim Anschluß an Deutschland die Tschechen abzogen, wurde ihnen kein Haar gekrümmt und nichts weggenommen. Die zurückgebliebenen Tschechen wurden weiterhin gut behandelt, es wurden auch die tschechischen Arbeiter …

Print Friendly, PDF & Email
Jugendschutz
7 min readWeil sie Deutsche sind: Tschechen-KZ Mies (bei Marienbad)

Reading Time: 5 minutes Post Views: 185 Über das obige KZ liegen verschiedene Augenzeugenberichte der Zeitzeugen vor. Allem gemeinsam ist, dass Ende 1945 alle deutschen Einwohner von den brutalen Tschechen zusammengetrieben wurden; nur weil sie Volksdeutsche waren. Das Zusammenleben mit den Tschechen vorher wurden von allen Volksdeutschen als “gut” beschrieben. Bis einige Tschechen von …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.