2 min readIslamistischer Judenhass – Deutschland im Jahre 2017

Reading Time: 2 minutes

Bundesweit, gar weltweit, finden derzeit Meinungs-Pogrome gegen Juden statt. Aufgebrachte, hasserfüllte Islamisten, blutrünstig und brutal verbrennen Israel-Fahnen und rufen öffentlich zum Judenmord auf. Auch hier in Deutschland. Das ist das Jahr 2017. Die Täter sind hasserfüllte Moslems.

Aufrufe zu Juden-Pogrome

Sie sammeln in deutschen Städten und rufen offen und von der deutschen Polizei ungeschoren zum Judenmord auf. Eine jüdische Gemeinde in NRW, der Hochburg der moslemischen Juden-Hasser, zog es vor, keine öffentlichen Auftritte zu veranstalten, aus Angst vor Morden durch Moslems.

Wie ist dies in Deutschland möglich? Warum erhalten Moslems durch die Polizei Narrenfreiheit? Weshalb dürfen sich - ohne Demonstrationserlaubnis - hordenweise barbarische Moslem öffentlich zusammenrotten und “Tod allen Juden!” rufen?

Wären dies Deutsche, sie wären sofort verhaftet und inhaftiert worden!

Multi-Kulti und islamistischer Judenhass

Nun, das hatten sich Grüne und Linke, alle Bahnhofklatscher so schön gedacht. Nehmen wir alle mörderischen Araber hier auf, wir sind weltoffen und tolerant. Es sind ja bemitleidenswerte, geflüchtete Schäfchen, die nur ein Haus, Auto, eine deutsche Frau und ein neues Handy benötigen und wir zeigen international, wie blöd - äähh - tolerant wir sind.

Dass sich die Gutmenschen 2015 im allgemeinen Bahnhofklatschen ein unerträgliches Problem mit den Millionen Arabern ins Haus holen - diese Warnungen als “Nazi”, AFD” usw. von den gutherzigen Bahnhofklatschern abgetan.

Araber. Moslems. Diese sind von Geburt an Judenhasser. Sie werden vom Säugling an mit Judenhass gegen Israel erzogen. Sie erleben Judenhass 24/7/365. In Zeitungen. Auf der Strasse und in den Terrorhochburgen, den Moscheen. Auch in Deutschland.

Tod den deutschen Kuffar. Tod den Juden - das sind die Regeln der Moslems.

Und die Umsetzung dieser zwei heiligen Regeln für Terror-Muslime erleben wir jetzt hier in Deutschland.

Doch Polizei, Politik und Justiz verschließen wie die fünf Affen vor der Wirklichkeit ihre Augen, Ohren und Münder.

“Die Bundesregierung hat das Verbrennen israelischer Flaggen bei Anti-Israel-Protesten am Wochenende in Berlin scharf verurteilt. „Man muss sich schämen, wenn auf den Straßen deutscher Städte so offen Judenhass zur Schau gestellt wird“, sagte Regierungssprecher Steffen Seibert am Montag in Berlin. Die Beleidigungen gegen Israel und Juden insgesamt bei den Kundgebungen in den vergangenen Tagen seien „schändlich“. Die Meinungs- und Demonstrationsfreiheit in Deutschland gewähre zwar jedem das Recht zu friedlichen Protesten. „Diese Freiheit ist allerdings kein Freibrief für antisemitische Entgleisungen, für Hetze und für Gewalt.“”

https://www.merkur.de/politik/davidstern-flaggen-brennen-neuer-judenhass-in-deutschland-zr-9439092.html

Ja, diese Worte werden den Moslems Angst und Schrecken einflößen und garantiert verhindern, dass sie hordenweise geschlossen mit brennenden Autoreifen zur nächsten Synagoge stürmen.

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

Allgemein
3 min readDämon Kassner zittert erneut: Empfang des finnischen Regierungschef

Reading Time: 2 minutes Post Views: 22 Beim Empfang des finnischen Regierungschef im Kanzleramt zitterte IM Erika erneut beim Klang der verhassten deutschen Nationalhymne und dem Anblick der Bundeswehr sowie der wehenden Deutschlandflagge. Und wie bei den beiden Zitteranfällen davor war das Dämonenzittern wie verweht, als die deutsche Nationalhymne verklungen war. Dämon beinahe exorziert …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readAls es dunkel wurde – Drogen und Zigaretten

Reading Time: 2 minutes Post Views: 25 In unserem Land ist Strom selbstverständlich geworden, im Alltag nehmen wir diesen als gegeben hin und nutzen ihn, ohne groß darüber nachzudenken. Fällt diese für uns gewohnte Stromversorgung gänzlich über einen längeren Zeitraum aus, fallen wir spätestens nach dem 4. Tag in die Steinzeit zurück. Daher: Was …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readOWL/NRW: Das Märchen vom Wassermangel 

Reading Time: 2 minutes Post Views: 53 Es ist wieder einmal Sommer, die Zeitungsthemen sind äußerst rar und so müssen wiedereinmal einfache Ereignisse zur Paniksteigerung dramatisiert und als Sau durch das Dorf gejagt werden. Wie im OWL/NRW. Dort herrscht angeblich “Wassernot” . Das Märchen einer Wassernot Die Panikmeldung lautet:” […] ¹ Wasserverbrauch auf das …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com