2 min readGoogle-Zensur meiner Weltnetzseite – zuviel Wahrheit?

Allgemein
1
Reading Time: 2 minutes

In den letzten Tagen erhielt ich vermehrte Hinweise darauf, dass meine Reihe “Weil sie Deutsche sind” bei Google nicht mehr gefunden würde. Zunächst wollte ich das nicht glauben und dachte an ein technisches Problem (Cache oder dass der Google-Spider die Einträge nicht fände). Doch ich wurde eines Besseren belehrt.

Google-Zensur bei zu viel Wahrheit?

Ich ging auf die Suche. Und tatsächlich werden bei Google sämtliche Beiträge der Reihe “Weil sie Deutsche sind” nicht bei einer Suche angezeigt. Zufall? Waren doch die Google-Spider nicht auf meiner Seite? Denn wenn die Spider die Serverdatei mit den Inhalten der Seite nicht abrufen können, erscheinen diese Berichte auch nicht in der Google-Suche. Doch von sämtlichen bekannten und unbekannten Suchmaschinen erhalte ich stündlich Besuch.

Ich stellte fest, dass andere Suchmaschinen diese Reihe ohne Probleme anzeigen - also liegt es an Google.

Doch warum zensiert Google diese Reihe still und heimlich in ihren Suchverläufen?

Weil ich dieser Reihe zu viel Wahrheit steckt über die Kriegsverbrechen der Russen, Amerikaner, Polen, Tschechen, Engländern und Franzosen! Dieses Thema, Kriegsverbrechen an den Volksdeutschen, darf nicht genannt werden, man darf in Deutschland über diese schrecklichen Verbrechen an deutschen Frauen und Kindern bei der Zwangsvertreibung aus den Ostgebieten und polnischen Verbrechen an deutschen Kriegsgefangen, nicht aktiv berichten.

Man sollte lieber über deutsche “Kriegsverbrechen” berichten und mit diesen Berichten beständig den “Schuldkult” der deutschen Verbrechen aufrechterhalten. Wehe, man vertritt - die hinlänglich belegte - Meinung, dass Deutsche Opfer von Kriegsverbrechen wurden - dann ist der Schreiber im Focus der Schult-Kult-Sekte und wird bekämpft.

Doch diese Kriegsverbrechen sind geschehen. Ich erinnere hier an Dresden. An Magdeburg. An Hamburg und all die unschuldigen deutschen Städte, die von der VSA und den Engländern in Schutt und Asche bombardiert wurden.

Ich erinnere an den größten Kriegsverbrecher aller Zeiten (nein, nicht Hitler) Churchill, nach dessen Willen “alles Deutsche für alle Zeiten” vernichtet werden sollte. Churchill wollte alle Deutschen vernichten, einen Völkermord begehen. Die Opfer von Dresden und Magdeburg erzählen hiervon.

Daran sollte diese Reihe erinnern. Sie starben, weil sie Deutsche waren. Denn Deutsche dürfen - gerade in der heutigen Zeit wieder aktuell - straflos ermordet werden.

Weil sie Deutsche sind...

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

Allgemein
3 min readDämon Kassner zittert erneut: Empfang des finnischen Regierungschef

Reading Time: 2 minutes Post Views: 22 Beim Empfang des finnischen Regierungschef im Kanzleramt zitterte IM Erika erneut beim Klang der verhassten deutschen Nationalhymne und dem Anblick der Bundeswehr sowie der wehenden Deutschlandflagge. Und wie bei den beiden Zitteranfällen davor war das Dämonenzittern wie verweht, als die deutsche Nationalhymne verklungen war. Dämon beinahe exorziert …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readAls es dunkel wurde – Drogen und Zigaretten

Reading Time: 2 minutes Post Views: 25 In unserem Land ist Strom selbstverständlich geworden, im Alltag nehmen wir diesen als gegeben hin und nutzen ihn, ohne groß darüber nachzudenken. Fällt diese für uns gewohnte Stromversorgung gänzlich über einen längeren Zeitraum aus, fallen wir spätestens nach dem 4. Tag in die Steinzeit zurück. Daher: Was …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readOWL/NRW: Das Märchen vom Wassermangel 

Reading Time: 2 minutes Post Views: 53 Es ist wieder einmal Sommer, die Zeitungsthemen sind äußerst rar und so müssen wiedereinmal einfache Ereignisse zur Paniksteigerung dramatisiert und als Sau durch das Dorf gejagt werden. Wie im OWL/NRW. Dort herrscht angeblich “Wassernot” . Das Märchen einer Wassernot Die Panikmeldung lautet:” […] ¹ Wasserverbrauch auf das …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com