4 min readFileee – ein Online-Dokumentenmanagement-System

Allgemein
Reading Time: 3 minutes

Sie kennen das sicherlich beruflich und privat. Überall stapeln sich Papierberge, die dringend einmal abgeheftet werden müssten. Aktenordner verstopfen die Schränke und die Steuerunterlagen oder Arbeitszeugnisse für Bewerbungen in den Dutzenden Aktenordners zu finden ist Stundenwerk. Es gibt hier eine interessante Lösung für Ihr Problem.

Ein Dokumentenmanagement-System namens FILEEE

Sie lesen richtig. Warum bei einem Umzug ständig die Aktenordner schleppen, Papierberge auf der Suche nach einem Dokument durchforsten, wenn man die Dokumente einscannen und online stellen kann? Dort suchen Sie wesentlich schneller nach einem Dokument und können es auch gleich online weiterleiten. Aber wie funktioniert nun Fileee?

Fileee setzt auf verschiedene Eingabemöglichkeiten für Dokumente, sowohl als App als auch online unter https://www.fileee.com/. Sie scannen entweder mit einem Scanner zu Hause oder mit der App auf Ihrem Handy unterwegs das Dokument ein. Fileee durchsucht das hochgereichte Dokument nach Schlüsselwerten für Absender, Empfänger, Dokumentenart usw. und vergibt eigenständig diese Werte. Sie schauen nur noch nach, ob diese Werte auch richtig erkannt wurden und lassen das Dokument nach einem Klick archivieren.

Das Dokument steht nun online. Sie können es jederzeit suchen, drucken oder weiterleiten. Einfacher geht es nicht! Das Fileee-Angebot spricht sowohl Privatleute als auch Unternehmen an.

Der Selbsttest mit Fileee

fileee
fileee

Ich persönlich bin vor einigen Tagen über das Angebot von Fileee online gestolpert. Bereits vor einigen Jahren wollte ich meine Dokumente in einem DMS auslagern und online verfügbar machen. Doch eine lokale Speicherung der Daten war mir zu kritisch. Bei einem Wohnungsbrand wären die wertvollen Daten weg und amerikanische Unternehmen wie Google und Co. traue ich bei einer Speicherung nicht.

Ich las mir die Seite von Fileee durch und war sofort interessiert. Ich schloß das Angebot “Premium” ab und scannte sofort Dokumente ein. Die Bedienung ist wirklich einfach und schnell erlernt. Die Menüpunkte klar verständlich und auch die Automatik der Werteermittlung erkennt ohne Murren die Schlüsselwörter. Nur bei einzelnen eingescannten Dokumenten muss diesbezüglich manuell nachgebessert werden. Die Automatik lernt mit und setzt später automatisch Tags etc.

Meine Dokumenten liegen nun sicher bei Fileee und ich kann nun jede Menge Altpapier entsorgen.

Alles schön und gut - aber was ist mit Sicherheit?

Sie senden sehr vertrauliche und persönliche Daten auf einem Server, verständlich, dass man hier Bedenken hat, wie es um die Datensicherheit und dem Datenschutz steht. Das Unternehmen Fileee geht hier sehr offen mit diesem heiklen Thema um. Zum Thema Datensicherheit sagt Fileee auf seiner Internetseite:

Datensicherheit wird bei fileee groß geschrieben. Für unsere Server in Straßburg gelten strenge deutsche Datenschutzbestimmungen, da es sich bei dem Rechenzentrumsbetreiber PlusServer um einen deutschen Dienstleister handelt.

Wir schauen laufend, durch welche Verschlüsselungsmechanismen wir Deine Dokumente noch sicherer machen können, sodass sogar geklaute Daten kein Risiko darstellen. Alle Benutzerdaten sind nur dem Nutzer zugänglich. Mehr zum Thema Sicherheit und Datenschutz kannst Du auch in unserem Blogartikel und unter Datenschutz und Sicherheit auf unserer Homepage nachlesen.

Wir beantworten auch gerne jede zusätzliche Frage zur Datensicherheit!

Sie können zum Thema unter dem Link unten weitere Stellungnahmen lesen.

https://fileee.zendesk.com/hc/de/sections/203119206-Sicherheit

Und was kostet das Ganze nun?

Für Einsteiger oder zum Kennenlernen ist das Standardpaket kostenlos. Für Vielscanner wie mir lohnt sich bereits das Premium-Paket für € 4,99/Monat. Ferner existiert für Unternehmen ein weiteres Paket.

Als Dankeschön können Sie bei jedem Paket kostenlos ab 1000 Seiten hochladen, also Ihr Altbestand an Dokumenten, bei Premium sogar stolze 3000 Seiten!

Lohnt sich das Ganze auch für Privatleute?

Auf jeden Fall! Der gesamte Papierberg fällt dank Fileee weg und Sie können Ihre Aktenordner entsorgen. Zukünftig finden Sie benötigte Dokumente online in Sekundenschneller.

Allerdings eine Warnung an dieser Stelle: Löschen Sie niemals die PDF der gescannten Dokumente und schalten Sie ebenso regelmäßig ein Backup von Fileee. Der Service arbeitet zuverlässig, aber man weiß niemals. So haben Sie noch die  Backups Ihrer Daten. Sicher ist sicher!

Dies ist keine bezahlte Werbung für Fileee, sondern der Text eines begeisterten Kunden. Der Text entstand ohne Einwirkung des Unternehmens Fileee.

https://www.fileee.com/

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

“Republica Cromagnon
Allgemein
3 min readKatastrophen der Menschheit: Brand des Clubs “Republica Cromagnon”

Reading Time: 2 minutes Post Views: 4 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, verschlossene Notausgänge, mangelnde Brandverhütung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2004. …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
4 min readKatastrophen der Menschheit: The Station Fire am 20.02.2003

Reading Time: 3 minutes Post Views: 6 Katastrophen geschehen nicht einfach. Sie sind meist eine Verwicklung von unglücklichen Umständen, technisches und menschliches Versagen, die sich zur Katastrophe steigern. So wie in diesem Fall. Falscher Umgang mit Feuerwerken, entflammbare Schalldämmung und ein mit Besuchern überfüllter Veranstaltungsraum führten zur größten Brandkatastrophe des Jahres 2003. Brand im …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
1 min readBuch: Die Germanwings-Lüge: Zweifel. Lügen. Widersprüche

Reading Time: 1 minute Post Views: 28 Die Germanwings-Lüge: Zweifel. Lügen. Widersprüche Am 24.03.15 soll der Erste Offizier Andreas Lubitz vorsätzlich in suizidaler Absicht eine Germanwings-Maschine beim Rückflug von Barcelona nach Düsseldorf gegen einen Berg geflogen haben. Bei diesem Unglück verloren alle Passagiere und Mannschaftsmitglieder ihr Leben. Doch bereits kurze Zeit später ergaben sich …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.