2 min readDUS Grafenberg: Kahlschlag bei der Deutschen Post

Reading Time: 2 minutes

In der deutschen Kassner-Presse war es deutlich zu lesen: Die Deutsche Post will in NRW Dutzende Filialen und Annahmestellen schließen. Meist handele es sich hierbei um kleineres Stellen. Dass auch diese kleinen Annahmestellen die  Einzigen weit und breit sein können, die von älteren Mitmenschen erreichbar sind, und nun schließen müssen, beweist die Annahmestelle in Düsseldorf-Grafenberg, Burgmüllerplatz.

“Ohne Begründung” Schließung

Bereits seit zehn Jahren nimmt T.H. Kleen Tabak - Toto Lotto am Burgmüllerplatz für die Deutsche Post Briefe und Pakete an. Mit wachsender Kundschaft. Doch nun ist am 31.05.18 Schluß mit dieser gut gehenden Annahmestelle. Die Deutsche Post hat ohne Angaben von  Gründen die Annahmestelle gekündigt. “An der Frequentierung kann es nicht liegen, Montag und Dienstag kommen im Sekundentakt Kunden herein und fragen nach Dienstleistungen der Post. “, so Wolfgang Bauer, Inhaber des Ladens.

Für die Anwohner eine Katastrophe. Denn im weiten Umfeld leben dort vorwiegend ältere Menschen, die auf die nahe Annahmestelle angewiesen sind. Im direkten Umfeld existiert keine weitere Poststelle, die nächste wäre mit Auto oder U-Bahn erreichbar, für ältere Menschen eine Zumutung. Die Deutsche Post will auch nicht recht weiterhelfen, denn sie verweist auf weitere Poststellen, die mit dem Auto ganze 10 Minuten entfernt liegen.

OB eingeschaltet

Die Politik ist nun auch endlich erwacht und will selbstverständlich helfen - wie immer erst zu spät. Die Bürgerschaft sammelt nun Unterschriften gegen die Schließung der beliebten Annahmestelle zum 31.05.18.

Wie können die älteren Menschen nun Briefe aufgeben?

Paketabgabe und -Empfang wäre bei REWE möglich. Der nächste Briefkasten im nahen Umfeld ist bei der Bücherei “Schulz & Schulz” in der Geibelstrasse. Mit Briefmarken und manueller Briefabgabe ist es schwieriger.

Das Problem liegt darin begründet, dass es online Frankiermöglichkeiten der Deutschen Post gibt (Internetmarke), doch besitzen weitgehend alle Senioren im Altenheim keinen PC oder wissen nicht, wie sie eine Briefmarke ausdrucken können.

Die Alternative wäre, den Brief über E.Post zu fertigen, frankieren, kuvertieren und versenden zu lassen, wobei hier erneut das Zugangsproblem mit dem PC existiert.

Unterschriften-Aktion gegen Schließung - Mitmachen!

Sind Sie Grafenberger und wollen auch weiterhin Ihre Annahmestelle nicht missen? Dann unterschreiben Sie! Blankovordruck kostenlos hier zu beziehen oder in Grafenberger Apotheke zum Ausfüllen.

Protestbrief: DP Beschwerde

Quelle: https://rp-online.de/nrw/staedte/duesseldorf/stadtteile/grafenberg/postservicestelle-in-grafenberg-schliesst_aid-22670681

Print Friendly, PDF & Email

Falsche Propheten

Klimawandel, Gräte Thunfisch und ihre Endzeitbotschaften, Harald Lesch und seine Weltallmärchen, die Grünen und die Linken mit ihren erneuerbaren Energien, und das daraus abgeleitete Heil für die Welt - allesamt falsche Propheten, die uns verleiten sollen. Wir sollen vom Herrn abfallen und das Tier, dem Satan, anbeten und ihm folgen.

In der Offenbarung des Johannes wird gewarnt: “Es werden falsche Propheten erscheinen, die vorgeben, Jesus Christus zu sein; glaubt ihren Worten nicht, denn sie werden Euch in die Irre leiten; vertraut auf mir, dem Herrn!” [sinngemäß wiedergegeben]

Hier ist die Weisheit. Wer Verständnis12 hat, berechne die Zahl des Tieres! Denn es ist eines Menschen Zahl; und seine Zahl ist 666

¹https://www.bibleserver.com/text/ELB/Offenbarung13%2C11-15

Mehr Beiträge

Allgemein
3 min readDämon Kassner zittert erneut: Empfang des finnischen Regierungschef

Reading Time: 2 minutes Post Views: 22 Beim Empfang des finnischen Regierungschef im Kanzleramt zitterte IM Erika erneut beim Klang der verhassten deutschen Nationalhymne und dem Anblick der Bundeswehr sowie der wehenden Deutschlandflagge. Und wie bei den beiden Zitteranfällen davor war das Dämonenzittern wie verweht, als die deutsche Nationalhymne verklungen war. Dämon beinahe exorziert …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readAls es dunkel wurde – Drogen und Zigaretten

Reading Time: 2 minutes Post Views: 25 In unserem Land ist Strom selbstverständlich geworden, im Alltag nehmen wir diesen als gegeben hin und nutzen ihn, ohne groß darüber nachzudenken. Fällt diese für uns gewohnte Stromversorgung gänzlich über einen längeren Zeitraum aus, fallen wir spätestens nach dem 4. Tag in die Steinzeit zurück. Daher: Was …

Print Friendly, PDF & Email
Allgemein
3 min readOWL/NRW: Das Märchen vom Wassermangel 

Reading Time: 2 minutes Post Views: 53 Es ist wieder einmal Sommer, die Zeitungsthemen sind äußerst rar und so müssen wiedereinmal einfache Ereignisse zur Paniksteigerung dramatisiert und als Sau durch das Dorf gejagt werden. Wie im OWL/NRW. Dort herrscht angeblich “Wassernot” . Das Märchen einer Wassernot Die Panikmeldung lautet:” […] ¹ Wasserverbrauch auf das …

Print Friendly, PDF & Email
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com