DEAGLE-Studie: Invasions-Wahn – Millionen Tote weltweit bis 2025

14.08.17 - Eigenartikel pressesprecher

Das Rüstungs-Industrie-Wikipedia DEAGEL hat eine erschreckende Studie auf ihre Webseite gestellt, allerdings ist diese weitaus unbekannt geblieben.

DEAGEL ist eine Seite, die Waffen und Rüstungsgüter präsentiert, die derzeit weltweit käuflich zu erwerben sind. Kunden dieser Firma sind weltweite Rüstungskonzerne und staatliche Organisationen wie FBI, FEMA, CIA usw. Diese können sich dort im Wikipedia der Rüstungsindustrie Waffen und Rüstungsgüter aussuchen und gleich käuflich bestellen. Die Firma DEAGEL besitzt daher, aufgrund des stetigen Umgangs mit allen wichtigen staatlichen Organisationen der VSA und weltweit, weitreichende Einblicke in geheime Operationen und in geheimen Dokumenten, ist daher bestens informiert über die weltweite militärische Lage.

So veröffentlichte DEAGEL eine Studie auf ihrer Weltnetzseite. Diese geht davon aus, dass bis zum Jahre 2022 weltweit die Finanzmärkte sowie sämtliche weltweiten Sozialnetze zusammenbrechen werden. Es werden Zahlen veröffentlicht, die es wirklich in sich haben.

Es werden Millionen Tote und eine gigantische Völkerwanderung weltweit erwartet. Die Studie veröffentlicht die geschätzte Wanderungsrate als Verluste oder Gewinne für einzelne Staaten.

Hier eine kleine Auswahl in Europa:

BRD31.331.360
Frankreich42.044.920
Italien45.346.640
Niederlande16.841,520
Türkei73.253.640
Russland142.167.300

Wenn Rüstungskonzerne bereits derartige Studien in Auftrag geben und diese öffentlich preisgeben, sollte sich jeder einzelne Bürger auf große gesellschaftliche Umstellungen in der nahen Zukunft vorbereiten.

Und das Ergebnis dieser Studie ist keine Utopie. Denn Kassner bleibt bis 2021 Bundeskanzlerin. Diese hat bereits jetzt - vor der Bundestagswahl - angekündigt, dass nach der Wahl die Invasionswelle der Neusiedler fortgeführt würde. Allein auf Sizilien warten Millionen Neusiedler für Deutschland, laut EU werden 52 Millionen Neusiedler in Deutschland erwartet.

Und diese siedeln sich in unsere Sozialsysteme als Schmarotzer ein. Wir haben bereits jetzt große Schwierigkeiten, unsere Bedürftigen zu versorgen. Sie können sich ausmalen, was geschieht, wenn 52 Millionen weitere hinzukommen. Und die Familiennachzüge freihaus nach Deutschland sind in den Zahlen nicht enthalten.

Bereits ab Mitte 2018 werden die deutschen Sozialsysteme gänzlich zusammenbrechen. Bereiten Sie sich darauf vor!

Gute Nacht Deutschland!

http://www.deagel.com/country/forecast.aspx?pag=1&sort=GDP

Print Friendly, PDF & Email
wappen pressesprecher Haben Sie Fragen zum Artikel? Hat der Artikel Ihnen gefallen? Vermissen Sie weitere Einzelheiten zum Thema? Haben Sie Anregungen oder weitergehendes Material zum Artikel, die Sie mitteilen möchten? Interessiert Sie ein Thema, über das wir schreiben sollen? Nutzen Sie hierfür das Chatfeld unten rechts. Für kurze Anregungen und Kommentare einfach ins Feld schreiben. Möchten Sie eine Antwort erhalten, nennen Sie bitte auch Ihre Mailanschrift. Die Eingaben und die Mailanschrift werden gemäß DSGVO behandelt.
Please follow and like us:

Mehr Beiträge