Bundeswahl 2017 – der historische Einzug der AFD in den Reichstag

 

Der 24.09.17 wird als Tag des Einzuges der patriotischen AFD in den deutschen Bundestag in die deutsche Nationalgeschichte eingehen. 13 % aller Deutschen haben die gutmenschliche, antideutsche Politik der Erika Kassner den Kampf angesagt und deutlich zum Ausdruck gebracht, dass es hiermit bald vorbei sein wird. Sowohl mit dem unkontrolliertem Zug der Invasoren und Neusiedler als auch mit Erika Kassner als Bundeskanzlerin.

Denkwürdige Wahlergebnisse der antideutschen Altparteien

Zwar dümpelt der Großteil der Deutschen immer noch in einer psychotischen Scheinwelt vor sich hin und ist der Meinung, dass ja alles gut sei und verleugnen die deutsche Realität, die derartig aussieht, dass seit 2015 – auch heute noch – Massen von Invasoren unkontrolliert die deutschen Grenzen stürmen und die Deutschen dennoch, trotz dieses Wissens, eine Kassner bis 2021 als Bundeskanzlerin wählen. Es ist unfassbar, allerdings nur in Deutschland möglich.

Diese Deutschen haben CDU und SPD gewählt. Trotzdem befinden sich die antideutschen Parteien im Tiefflug der Wahlergebnisse:

ParteiCDUSPDAFDFDP
Ergebnis32,820,813,110,0
Verlust– 8,7– 4,9+ 8,4+ 5.5

Diese Wahlergebnisse sind – bis auf die AFD – schallende Ohrfeigen für alle Antideutschen. Schauen Sie sich diese Zahlen einmal genauer an:

CDU bei 32,8, ein Tiefflug gegenüber 2013 von gigantischen – 8.7 %! Die CDU-Wähler sind zum Erzfeind gewandert, der AFD.

SPD bei noch nie dagewesenen 20.8 %, mit einem Sturzflug von – 4,9 %. Diese 4,9 % wanderten zur Konkurrenz FDP. Und ich finde es herrlich, wieder die FDP im Bundestag zu wissen.

Die AFD gelang es im Wahlkampf, satte 13 % Wählerstimmen auf sich zu vereinigen und ist nun im Bundestag die dritte Macht! Eine Realität, ein Wahlschock, den die antideutschen Parteien verdauen müssen.

Die AFD ist da!

Denn mit der AFD ist nun endlich eine Partei am Start, die die Machenschaften der Parteien, die Selbstbedienung an Steuergeldern, und die antideutsche Politik, die dort seit 1949 ohne Reue und Scham praktiziert wurde,  von der SPD und den Grünen, nun eingrenzen wird, denn als Dritte Macht ist mit ihrem Wirken zu rechnen. Eine Partei ist da, die für deutschen Interessen eintritt und nicht gegen diese. Eine Partei, die auf Deutschland stolz ist und nicht im Schuldkult der Nazi-Zeit verhaftet ist.

Denn wir Deutschen müssen uns nicht vor Scham verstecken und für eine angebliche Schuld büßen, die vielleicht vor 75 Jahren begannen wurde – von den bösen Nazis. Pfui! Ich bin Deutscher und Niemandem etwas schuldig! Ich schäme mich nicht dafür, ein Deutscher zu sein! Ich bin Deutscher und lebe in Deutschland. Mir ist nicht bekannt, dass ich irgendeine „Erbschuld“ (vom wem?) dadurch zu verbüßen hätte, dass ich wahllos und ohne eine Kontrolle Wirtschaftsflüchtlinge aufzunehmen hätte, um mein Gewissen zu erleichtern.

Ich bin lediglich dafür, verfolgte Christen aus arabischen Ländern bei uns aufzunehmen, die dort von Islamisten brutal ermordet wurden. Für andere Länder und deren Menschen bin ich als Deutscher nicht verantwortlich. Diese Länder erhalten deutsche Entwicklungshilfe (Gelder, um unsere deutsche Erbschuld abzutragen) und kommen trotzdem nicht auf einen grünen Zweig – und das seid 1949.

Ich als Deutscher bin nicht dafür verantwortlich, dass in Afrika angebliche Hungersnöte ausbrechen. Mit den deutschen Entwicklungshilfen sollten diese Länder in der Lage sein, ordentliche Feldbewässerungen zu entwickeln.

Schauen wir einmal auf Menschen, die für unsere Hilfe dankbar wären – wie die Menschen aus dem Jemen:

Jemen – ein Staat, der unsere Hilfe dringend benötigt

Ich bin dafür, dass Augenmerk einmal auf dem Jemen zu richten und sich bewusst zu machen, welches Verbrechen an die Zivilbevölkerung seitens Saudi-Arabien dort geschieht. Mit Hilfe Israels werden dort Neutronenbomben und Mini-Nukes abgeworfen, ein schon armes Land in die Steinzeit gebombt. Haben Sie Derartiges in der deutschen Lügenpresse gelesen? Wohl kaum.

Das Land ist gänzlich von der  Außenwelt abgeschlossen worden. Die Menschen erhalten weder Nahrung noch Arzneimittel aus dem Ausland. Sie hungern. Täglich sterben Kinder an Unterernährung. Und dieses Verbrechen geschieht seid einem Jahr unbemerkt von der Weltöffentlichkeit.

Das sind Menschen, die unsere Hilfe dringend benötigen, die wir hier aufnehmen sollten, die für unsere Hilfe dankbar wären.

Bitte folgen und liken...

 

Comments

 

Print Friendly, PDF & Email

Als es dunkel wurde...
In Deutschland sollen nach Willen der Grünen sämtliche Kohle- und Atomkraftwerke bis 2030 abgeschaltet werden. Sie sollen durch Alternative Energien gänzlich ersetzt werden. Doch können Alternativen Energien die alten Kraftwerke an Leistung gänzlich ersetzen?

Oder werden hier berechtigte Fragen der Netzsicherheit ungeachtet über Bord geworfen? Welche Gefahren drohen uns durch  Alternative Energien?

Der Autor beleuchtet das Themengebiet gänzlich aus einem anderen Blickwinkel und zeigt Gefahren auf, die uns ab 2030 - auch bereits heute - drohen könnten.

Dieses Buch ist bald erhältlich...

ISBN: 978-3-7487-1990-8 Preis: 0,99 €

Erhältlich: https://www.bookrix.de/_ebook-michael-lanz-als-er-dunkel-wurde-blackout-in-deutschland/

 
Please follow and like us:
error

Mehr Beiträge