Der 10.12.18 – der Tag, an dem Deutschland verraten und verkauft wurde

Heute wird in Marrakesch von Kassner der UN-Migrationspakt unterzeichnet – und Deutschland endgültig verraten und verkauft. Heute geht das Deutschland, das wir kennen, endgültig unter. Unter unter den Massen von Negern, 192 Millionen bis 2025. Der 10.12.18 wird als der Schwärzeste Tag für Deutschland und den dummen, untätigen Deutschen, in

Weiterlesen

UN-Migrationspakt: Der Tag, an dem Deutschland unterging…

Kennen Sie den UN-Migrations-Pakt, der am 11.12.18. heimlich, still und leise in Marokko auch von Deutschland unterzeichnet wird? Nein? Sie haben noch nie etwas davon gehört? So soll es nach Willen des Staatsrates unter der Vorsitzenden Kassner auch sein. Während international um diesen Pakt laut diskutiert wird, hört man hier

Weiterlesen

Existiert die BRD in der wahrgenommen Art und Weise nicht?

Deutsche Flagge

Um diese Frage zu beantworten, begeben wir uns tief in die deutsche Geschichte und versuchen hieran mit geschichtlichen Fakten diese oben genannte Frage zu beantworten. 1871 – Reichsgründung Im Spiegelsaal von Versailles wurde im Jahre 1871 das Deutsche Reich gegründet. Der alte König von Preußen verkündete im Vorfeld, dass er

Weiterlesen

Rheinbahn: Merkellant sticht deutsche Fahrgästin nieder

Messer

Jetzt hat die Kassner-Kulturbereicherung auch Düsseldorf erreicht. Um 08:15 h stach ein traumatisierter Kulturbereicherer an der Haltestelle Flurstraße der Rheinbahn in der 709 Richtung Neuss eine deutsche Fahrgästin mit einem 25-cm-Messer in den Hals und floh. Deutsche Fahrgästin niedergestochen Rheinbahn Laut deutschen Zeugenaussagen wartet der Traumatisierte bereits an der Flurstrasse

Weiterlesen

Abmahnwütiger Richard Gutjahr scheitert vor OLG Köln im Fall Gerhard Wisnewski

(Zitat) WISNEWSKI SIEGT: PROZESS-PLEITE FÜR BR-REPORTER GUTJAHR OLG Köln stärkt die Pressefreiheit – Pressemitteilung, Übernahme erwünscht- Reporter des Bayerischen Rundfunks verliert Prozess gegen Bestsellerautor Wisnewski wegen angeblicher „Verdachtsberichterstattung“ „Das ist nicht nur ein Sieg für mich, sondern für die Pressefreiheit und für alle Journalisten“, freute sich Bestsellerautor Gerhard Wisnewski in

Weiterlesen

Entwaffnung der Bevölkerung in NRW – eher dürftiges Ergebnis

Kommentar Bis zum 01.07.18 können die Bürger in NRW ihre “illegalen” Waffen straffrei bei der Polizei abgeben. Nach dem Fake-Amoklauf in Winnenden startete die Polizei ein ähnliches Ereignis und wurde regelrecht mit Waffen überhäuft, die verblödete Bürger dort abgaben. Das Zwischenergebnis dieses Mal ist glücklicherweise nichtssagend. Nach 2015 erkannten wohl

Weiterlesen

Weil sie Deutsche war: Susanna, die flüchtlingsgeilen Grünen und eine meinungsstarke AFD

Erneut wurde ein 14-jähriges Kuffar-Mädchen von zwei Moslems, “Ali B.” und ein Türke, stundenlang vergewaltigt und sodann bestalisch getötet. Erneut eine Tat von zwei abgelehnten, polizeibekannten Straftätern, wobei der Iraker sogar unter den Augen der Bundespolizei die Flucht in dem Irak gelang. Unglaublich, aber in Buntland von Mama Todesraute Alltag.

Weiterlesen

Atomkrieg: Wie regiert Trump im Notfall?

Nun, eines vorweg: Wie genau die Notfallpläne aussehen, um den amerikanischen Präsidenten im Kriegsfall zu schützen, ist öffentlich nicht zugänglich. Die folgenden Zeilen sind sehr gut recheriert worden, doch die tatsächlichen Pläne sind unbekannt. Atomkrieg und White-House-Bunker Würde der Präsident im Weißen Haus anzutreffen sein, sorgt der Secret-Service dafür, dass

Weiterlesen

Weil sie Deutsche sind – der Brünner Todesmarsch 31.05.1945

Dies ist wohl das bekannteste tschechische Kriegsverbrechen an Volksdeutschen. Dieser Gewaltmarsch als Teil der Vertreibung der Sudetendeutschen aus ihrer Heimat, Böhmen und Mähren, begann am 31.05.1945 und führte über Pöhrlitz nach Wien. Die Deutschen wurden über Nacht rechtlos. Sie mussten weiße Armbinden tragen, und Repressalien, Einschränkungen und Verfolgungen nahmen zu.

Weiterlesen

DSGVO: Das Ende der Meinungs- und Pressefreiheit tritt ein

Am 25.05.18 war es soweit: Die DSGVO trat in Kraft. Der verblödeten Bevölkerungsmehrheit wurde es als ein Meilenstein des Datenschutzes verkauft. Doch der 25.05.18 wird als der Tag in die Geschichte eingehen, an dem die Meinungs- und Pressefreiheit endete. Leise, still und heimlich verbergen sich zwischen den Zeilen der DSGVO

Weiterlesen
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.

This site is protected by wp-copyrightpro.com